Paul Gauguin Cruises präsentiert neue Routen entlang der Insel Tahiti Iti sowie brandneue Landausflüge und inspirierende Taucherlebnisse

Foto: Temae Beach Polynesien ©Lothar Henke/ pixelio.de

Ab sofort sind die neuen Südsee-Kreuzfahrten, die zum ersten Mal die malerische Natur auf Tahiti Iti ansteuern, bei Vista Travel buchbar.

Hamburg, Juni 2018. Zur Sommer-Saison 2018 präsentiert Paul Gauguin Cruises neue Kreuzfahrten durch die paradiesische Natur von Französisch Polynesien – die m/s Paul Gauguin wird ab Ende Juni als erstes Kreuzfahrtschiff überhaupt das Taucher-Paradies Tahiti Iti im Rahmen der „Society Islands & Tahiti Iti“ Reise ansteuern. Neue Landausflüge, einzigartige Scuba Diving Abenteuer entlang der schroffen Küste von Tahiti Iti und der prämierte Luxus an Bord der m/s Paul Gauguin sorgen für unvergessliche Erinnerungen – ab sofort sind die neuen Routen bei Vista Travel buchbar.

Mit den neuen Routings erschließt Paul Gauguin Cruises ein neues Kapitel der Kreuzfahrten in Französisch Polynesien. Noch nie zuvor wurde der Hafen von Vairao auf Tahiti Iti von einem Kreuzfahrtschiff angefahren – ab dem 30. Juni wird die m/s Paul Gauguin die kleinere der beiden Hauptinseln Tahitis regelmäßig ansteuern und seinen Gästen neben dem bekannten Luxus an Bord völlig neue Erlebnisse zu Land und im Wasser ermöglichen.

Die ungezähmte Küstenlinie von Tahiti Iti ist bekannt als ein Paradies für Taucher – im Rahmen der neuen „Society Islands & Tahiti Iti“ Cruise bietet Paul Gauguin Cruises eigens konzipierte Scuba Diving Ausflüge an. An verschiedenen Spots von Tahiti Iti wie „The Marado“ oder „The Sea Fans“ können Taucher die vielseitigen Unterwasserwelten sowie die einzigartige Topographie von Tahiti Itis Küste in bis zu 29 Metern Tiefe erleben.

Zusätzliche neue Landausflüge bieten zudem einen vielseitigen Einblick in die Vielschichtigkeit und Einzigartigkeit von Tahiti Iti. Von unberührten Naturreservaten über polynesische Kulturstätten bis zur pulsierenden Surfer-Kultur bietet Paul Gauguin Cruises einen vollumfassenden Einblick in eine unvergleichliche und vergleichsweise unerschlossene Region Französisch Polynesiens.

Mit ihrer moderaten Größe von maximal 330 Gästen bietet die m/s Paul Gauguin Luxus und Verwöhnung der Extraklasse. Fernab von Hektik und Stress findet sich hier in paradiesischer Umgebung eine Oase der Ruhe – ohne Warteschlangen, dafür mit viel Individualität. Vom Luxus-Spa über kulinarische Genüsse in insgesamt drei Restaurants bis hin zu polynesischen Tanzdarbietungen am Abend ist zudem für die Freizeitaktivitäten an Bord bestens gesorgt.

Die Inklusivleistungen an Bord der m/s Paul Gauguin sind purer Luxus. Hierzu gehören eine Gourmet-Vollpension, alle Trinkgelder, die Hafengebühren, alle Soft-Getränke & nahezu alle alkoholischen Getränke mit feinen Weinen sowie die Nutzung aller Bordeinrichtungen.

Die neuen Routen und Landausflüge von Paul Gauguin Cruises sind ab sofort bei Vista Travel buchbar.

Weitere Informationen auf www.vistatravel.de.

Alle Rechte vorbehalten

By