Mit Bischof Huber das Naturschauspiel Island erleben

Foto: Nillandschaft bei Assuan ©Dieter Schütz/ pixelio.de.

(lifePR) (Stuttgart, September 2018) Die Kreuzfahrtspezialisten von Biblische Reisen und ihrer Marke Christophorus Reisedienst bieten 2019 die bislang größte Auswahl an See- und Flusskreuzfahrten  – von der Reise mit Bischof Prof. Dr. Wolfgang Huber nach Island bis zur Kreuzfahrt rund um Kuba.

Es ist ein Angebot, wie es der Stuttgarter Studienreisen-Veranstalter Biblische Reisen noch nie aufgelegt hat: 13 See- und 12 Flusskreuzfahrten findet man im neuen Kreuzfahrtkatalog 2019! Es wurden extra kleine Kreuzfahrtkatalog mit familiärer Atmosphäre ausgewählt, um abwechslungsreiche Routen und spannende Destinationen ansteuern zu können.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes einzigartige Reise bietet der Stuttgarter Veranstalter im März 2019 erstmals mit der kombinierten Fluss- und Seekreuzfahrt „Von Oberägypten ins Heilige Land“ an. Die Kreuzfahrt beginnt in Assuan, führt auf dem Nil – der Lebensader Ägyptens – bis nach Luxor und mit dem Bus weiter nach Hurghada am Roten Meer. Dann heißt es „Leinen los!“ und die exklusive Megayacht „Harmony V“ setzt die Reise durch den Suezkanal und das Mittelmeer bis zur israelischen Hafenstadt Ashdod fort. Unterwegs werden die weltberühmten Pyramiden von Gisa, die das einzige erhaltene der sieben Weltwunder der Antike sind, und erstmalig das neue Nationalmuseum (Teileröffnung Anfang 2019) besucht. Ebenso steht das Antoniuskloster auf dem Programm, das noch heute von schwarz gekleideten Ordensmännern bewohnt wird, die ihre Besucher herzlich willkommen heißen.

Die „Wunder der Schöpfung im Nordmeer“ können im August 2019 bestaunt werden. Die Kreuzfahrt mit der „MS Hamburg“ führt um ganz Island herum, der „Insel aus Feuer und Eis“ mit riesigen Gletschern und sprudelnd heißen Schwefelquellen. Weitere Programmpunkte sind die Inseln der Orkneys und Shetlands sowie die beiden norwegischen Handelsstädte Bergen und Stavanger. Begleitet wird die Reise von Bischof Prof. Dr. Wolfgang Huber, einem der profiliertesten Theologen. Wolfgang Huber war Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche. Er ist ein gefragter Gesprächspartner und hält an Bord des Schiffes Vorträge und Gottesdienste.

Ein echter Klassiker im Angebot ist die Kurz-Kreuzfahrt „Entdeckungen für Leib und Seele in Masuren und Danzig“ vom 5. bis 12. Mai 2019 mit der „MS Sans Souci“. Die Masurischen Seen mit ihren tiefgrünen Wäldern bieten neben spektakulären Landschaften insbesondere viele kulinarische Genüsse.

Alle, die noch nicht wissen, ob „Kreuzfahrten“ die richtige Reiseform für sie ist, können dies vom 29. Oktober bis 2. November 2019 auf der günstigen „Schnupperkreuzfahrt nach Holland“ ausprobieren. Die fünftägige Reise führt nach Amsterdam mit seinem phantastischen Rijksmuseums, nach Otterlo mit dem Kröller-Müller-Museum, das die zweitgrößte Van Gogh-Sammlung der Welt beherbergt, und zu vielen weiteren Highlights.

Alle Rechte vorbehalten

By