Kreuzfahrt auf dem Kariba See – Neuer Simbabwe-Reisebaustein von AT REISEN

Foto: Mini-Kreuzfahrt © Copyright Etienne Oosthuizen guiding and photography

(lifePR) ( Leipzig, Januar 20 ). Der Reiseveranstalter AT REISEN hat einen neuen Verlängerungsbaustein im Programm. Mit dieser Mini-Kreuzfahrt verlängern die Gäste ihre Safari Reise in Simbabwe auf dem malerischen Kariba See. Die Gäste können sich auf spannende Aktivitäten auf den Beibooten freuen und entdecken faszinierende Vogel- und Wildtierarten.

In Victoria Falls, bei den mächtigen Victoriawasserfällen, werden die Gäste abgeholt und fahren in den abgelegenen und ursprünglichen Teil Simbabwes nach Binga. Sie gehen an Board eines kleinen Kreuzfahrtschiffes und fahren in das Sengwe Flusssystem. Die Gäste können den abgelegenen Southern Sambesi Steilhang erkunden und in der malerischen Elefantenbucht am herrlichen Sandstrand die Seele baumeln lassen.

Die Mini-Kreuzfahrt ist jederzeit zum Wunschtermin buchbar und eignet sich ideal, um eine Safari-Tour abzurunden.

Alle Rechte vorbehalten

By