Yachtcharter seit dem 25.05 wieder möglich, die ideale Lösung für den Urlaub nach der Ausgangssperre

0
1450
Foto: Hausboote © Constanze Riechert-Kurtze auf Pixabay
Foto: Hausboote © Constanze Riechert-Kurtze auf Pixabay

 
 
 

(lifePR) ( Boulogne, Mai 20 ). Nach vielen Wochen zu Hause ist der Wunsch zu reisen und die Welt zu entdecken stärker als je zuvor. Eine einfache und vor allem sichere Option ist ein Yachtcharter. Dies kann über die Online-Plattform Click&Boat schnell und simpel organisiert werden. Ob nur ein Tagesausflug mit dem Motorboot oder ein mehrtägiger Segeltörn mit der Traumyacht, ein Ausflug auf See ist die ideale Möglichkeit seinen eigenen vier Wänden zu entkommen und endlich wieder Freiheit zu verspüren.

Wohin, wenn die Grenzen geschlossen sind? Diese Frage stellen sich viele der Deutsche, die es gewohnt sind, Urlaub im Ausland zu machen. Jedoch haben Deutschland und benachbarte Länder viel zu bieten, auch für Bootsbegeisterte! In Deutschland gibt Mecklenburg-Vorpommern am 25.05 den Startschuss für den bundesweiten Tourismus und demnach auch dem Yachtcharter. Weitere Regionen werden folgen, in der Niederlande ist es bereits jetzt soweit. Ein Urlaub auf einer Yacht, einem Segelboot oder einem Hausboot ist eine großartige Alternative zu einem Aufenthalt in einem überfüllten Hotel. Trotz der Abschaffung der Ausgangssperre ist es immer noch wichtig weiterhin Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, und wo ist dies besser umzusetzen als auf einem Boot?

Click & Boat, ein junger und dynamischer Akteur in der Tourismusbranche

Die 2014 in Frankreich gestartete Plattform bietet heute mehr als 35.000 Boote. Die Auswahl ist groß, ob ein klassisches Segelboot, ein schnelles Motorboot oder ein gemütliches Hausboot, für jeden Wunsch ist etwas dabei. Auch für Urlauber ohne Bootsschein ist Click&Boat eine perfekte Option, die meisten Boote können mit einem erfahrenen Skipper gemietet werden.

„Auf See können Sie nach dieser langen Zeit zuhause entkommen und frische Seeluft schnappen. Wir bieten viele verschiedene Möglichkeiten für einen Yachtcharter. Sowohl für erfahrene Segler als auch für Urlauber die diese Art zu reisen erst noch entdecken, gibt es die passenden Optionen.“ sagt Edouard Gorioux, Mitbegründer von Click & Boat.

Privater Yachtcharter, die Antwort auf neue Ansprüche von Reisenden

Private Urlaube auf See stehen in den neusten Reisetrends stets ganz oben. Dies spiegelt sich vor allem wider in dem Wunsch der Deutschen sich vom Massentourismus zu entfernen und die Nähe zur Natur wiederzufinden. Ein Yachtcharter bietet die nötige Sicherheit und Flexibilität den Ansprüchen der Reisenden in 2020 gerecht zu werden. Auf einem Boot kann man entspannen, die Natur genießen und Abenteuer erleben und das alles mit der ganzen Familie, inklusive Hund! Es ist eine außergewöhnliche Alternative zum Gewöhnlichen und die meisten verlieben sich schnell in diese neue Art des Urlaubs.

Die meisten Bootsurlauber bevorzugen für Ihre Segeltörns das Mittelmeer, jedoch haben Deutschland und die Niederlande auch einiges zu bieten, um diesen Sommer doch noch einen entspannten Urlaub zu erleben. Beliebte Destinationen sind hier vor allem die Ostsee, der Bodensee und Fürstenberg im Heimatland, sowie Friesland und Zeeland in der benachbarten Niederlande. Besonders Hausboote sind in diesen Urlaubsregionen ideal, um einen außergewöhnlichen und dennoch sicheren Urlaub mit der ganzen Familie zu erleben.