Celestyal Cruises setzt den Kreuzfahrtbetrieb bis zum 1. Mai 2020 vorübergehend aus

0
791
Foto: Kreuzfahrt © lokarina auf Pixabay
Foto: Kreuzfahrt © lokarina auf Pixabay

 
 
 

Piräus/Frankfurt, April 2020 – Die preisgekrönte griechische Kreuzfahrtgesellschaft Celestyal Cruises ergreift vorbeugende Maßnahmen und setzt den Kreuzfahrtbetrieb bis zum 1. Mai 2020 aus. Diese Maßnahme ist eine Folge der unvermeidlichen Umstände, die sich aus der fortlaufenden Verbreitung von COVID-19 und den verstärkten Regierungsempfehlungen und -beschränkungen aus aller Welt ergeben, die den Gästen die Ausreise und Wiedereinreise in ihre Heimatländer verbieten.

Die momentane Situation ist unbekannt, außergewöhnlich und unvorhersehbar für alle und ständig im Wandel, was zu erheblichen Reiseunterbrechungen führt. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor kurzem sagte, muss jeder Sektor und jeder Einzelne in den Kampf gegen COVID-19 einbezogen werden. Celestyal Cruises folgt diesem Rat und dem der Gesundheitsfachleute und Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt und handelt entsprechend, um das Risiko von Quarantäne oder medizinischen Verhaftungen für Gäste und Besatzung zu verringern.

Celestyal Cruises ist ein Unternehmen mit vielen verschiedenen Reisezielen, das momentan aber durch die aktuelle Situation mit vorübergehenden Schließungen von Kreuzfahrthäfen für ausgewählte Staatsangehörige und Beschränkungen des öffentlichen Lebens einiger Länder, dem Gast nicht das versprochene Erlebnis liefern kann.

Daher hatte die Reederei die schwierige, aber verantwortungsvolle Entscheidung getroffen, die Fahrten zwischen dem 14. März und dem 30. April 2020 aufgrund höherer Gewalt auszusetzen. Es ist geplant, ab dem 1. Mai 2020 mit der 3-Nächte-Kreuzfahrt „Ikonische Ägäis“ auf der Celestyal Olympia und ab dem 2. Mai 2020 mit der 7-Nächte-Kreuzfahrt „Vielseitige Ägäis“ auf der Celestyal Crystal wieder zu starten.

Alle Gäste, die von dieser zeitweiligen Aussetzung betroffen sind, haben die Wahl zwischen einer Gutschrift für zukünftige Kreuzfahrten im Wert von 120% des ursprünglichen Buchungswertes oder einer Rückerstattung des ursprünglich gezahlten Betrages. Die Gäste haben bis Ende Dezember 2021 Zeit, ihre Gutschrift für neue Buchungen bei Celestyal Cruises zu verwenden. Für zusätzliche Flexibilität erhält jeder, der seine Gutschrift nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums verwendet hat, automatisch eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an Celestyal gezahlten Betrags.

Zur Kundenzufriedenheit werden außerdem Zertifikate über die Gutschrift ausgestellt und direkt an den Gast oder den jeweiligen Reiseberater gesendet, sofern nicht anders angegeben. Somit ist es nicht notwendig im Kundenservice anzurufen, wenn der Gast sich für eine Gutschrift entscheidet.

Diese Routen sind betroffen:

7-Nächte-Kreuzfahrt „Drei Kontinente“ / 14., 21. und 28. März 2020

7-Nächte-Kreuzfahrt „Vielseitige Ägäis“ / 4., 11., 18. und 25. April 2020

3- und 4-Nächte-Kreuzfahrt „Ikonische Ägäis“ / 16. März bis 30. April 2020

Vor sechs Jahren wurde Celestyal Cruises als eine Marke eingeführt, die auf jahrzehntelanger Erfahrung im Gastgewerbe basiert. Das Wohl der Gäste und Mitarbeiter ist auch weiterhin die oberste Priorität.

Die beiden mittelgroßen Schiffe haben die perfekte Größe, um einen echten und sehr persönlichen Service zu garantieren und schenken den Gästen stets einen unvergesslichen Kreuzfahrturlaub. Das griechische Erbe, das die Grundlage der Unternehmensphilosophie bildet, lässt die Gäste nicht nur die einzigartige griechische Tradition und Gastfreundschaft erleben, sondern gibt ihnen auch die Möglichkeit vollständig in die Kultur des Reiseziels einzutauchen und somit authentische und einzigartige Erfahrungen an Land und auch an Bord zu sammeln.

In diesen herausfordernden Zeiten wird Celestyal Cruises alles tun, um seine Gäste, Mitarbeiter und Partner zu unterstützen und hofft, dass diese ihrerseits ihre Unterstützung zeigen werden. Wenn sich die Dinge wieder normalisieren, freut sich Celestyal Cruises darauf, seine Gäste wieder an Bord willkommen zu heißen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.celestyalcruises.de oder telefonisch unter +30-216-40-09-999.

Über Celestyal Cruises

Celestyal Cruises ist der wichtigste Kreuzfahrtanbieter Griechenlands mit Heimathafen Piräus und verfügt über eine herausragende Expertise auf dem Gebiet der Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer. Das Unternehmen betreibt zwei mittelgroße Schiffe, die Celestyal Olympia und die Celestyal Crystal, beide klein genug, um authentischen und hochgradig persönlichen Service zu bieten, der die Herzlichkeit und Sorgfalt der berühmten griechischen Gastfreundschaft lebt. Schwerpunkt der Unternehmensphilosophie ist die Destination. So steht bei jeder Kreuzfahrt das Eintauchen in die Kultur im Vordergrund, damit die Gäste echte und einmalige Erlebnisse an Bord und an Land von der Reise mit nach Hause nehmen.

Auszeichnungen

Im Juni 2019 wurde Celestyal Cruises bei den MedCruise Awards in Genua für sein Engagement und seinen Beitrag zur Entwicklung der Kreuzfahrtindustrie im östlichen Mittelmeer ausgezeichnet. Im Dezember 2019, wie auch schon 2018, wurde Celestyal mit dem UK Editor’s Picks Award von Cruise Critic für den besten Service prämiert. Im Februar 2018 wurden Celestyal Cruises vier Cruise Critic Cruisers Choice Awards verliehen: Zwei erste Plätze für das Angebot an Landausflügen und das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zwei zweite Plätze für Service und Unterhaltung.

Unternehmensverantwortung

Celestyal Cruises engagiert sich intensiv für Nachhaltigkeit und ethische Geschäftspraktiken. Das Unternehmen unterstützt aktiv die lokalen Gemeinden in den besuchten Destinationen, insbesondere im Bildungsbereich. Seit 2015 haben mehr als 2000 Schüler auf den griechischen Inseln Milos, Patmos, Samos und Ios eine „Reise zum Wissen“ unternommen, indem ihnen die Teilnahme an von Celestyal Cruises initiierten Bildungsprogrammen ermöglicht wurde. Darüber hinaus unterstützt Celestyal Cruises kulturelle NGOs bei der Förderung von Jugendunternehmertum, maritimer Nachwuchsentwicklung und Kinderfürsorge.

ISO-Zertifizierung

Das gesamte Spektrum des Schiffsmanagements von Celestyal Cruises, einschließlich Technik, Hotel- und Crewmanagement sowie Büros, ist nach den Normen der ISO 9001/14001 zertifiziert. Die Zertifizierungsstelle ist DNV-GL, die weithin als größte und angesehenste Ratingagentur der Schifffahrt gilt.