Der AIDA All inclusive Sommer geht in die Verlängerung

0
800
Foto: AIDA-All-Inclusive-Sommer © AIDA Cruises
Foto: AIDA-All-Inclusive-Sommer © AIDA Cruises
Rostock, Januar 2020. Seit 30. Januar 2020 gibt es bei AIDA Cruises den neuen Tarif AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE, mit dem Gäste die ganz große Urlaubsfreiheit zum Vorteilspreis und mit optimaler Kostenkontrolle genießen. Der Tarif gilt für viele AIDA Sommerreisen ab 7 Tagen mit Reisebeginn im Zeitraum April bis Oktober in der Ostsee, in Nordeuropa, im Mittelmeer und der Adria.

 
 
 

AIDA verlängert damit seine Januar-Aktion „All inclusive Sommer“ aufgrund der großen positiven Resonanz und macht die Buchung deutlich einfacher. So haben noch mehr AIDA Fans und Neukunden die Möglichkeit, einen Wunschlos-glücklich-Urlaub mit AIDA zu verwirklichen.

Der Tarif beinhaltet – zusätzlich zu den attraktiven AIDA PREMIUM- und Inklusivleistungen – das umfangreichste Getränkepaket „AIDA Comfort Deluxe“ und eine Social Media Flatrate für die gesamte Reise. So genießen Gäste Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato bis zu Cocktails an allen Bars und Restaurants inklusive und sind während ihres Urlaubs bei WhatsApp, Instagram & Co. ohne Limit online.

Auch die Buchung wurde deutlich vereinfacht. Gäste können nun die gewünschte Reise bequem zum AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE Tarif buchen. Damit entfällt die bisherige separate Zubuchung des Paketes.

Die Buchung ist im Reisebüro, auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer +49 (0) 381/20 27 07 07 möglich.

Alle Informationen zum „All inclusive Sommer“ und zum AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE Tarif sind online auf www.aida.de/allinclusive zu finden.