Kreuzfahrt-Feeling an Land – Die AIDAnova Showkabine macht’s möglich – Entwickelt von JP Spaces und umgesetzt mit ELA Containern

0
176
Foto: AIDA ©Olle August auf Pixabay
Foto: AIDA ©Olle August auf Pixabay

 
 
 

(lifePR) ( Haren (Ems), ). Kreuzfahrten liegen im Trend. Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub auf hoher See und nutzen die Vorzüge von Schiffsreisen. Doch wie fühlt es sich an, in einer Schiffskabine zuhause zu sein? Bereits seit 2011 können die Gäste von AIDA Cruises schon vor der Buchung ein Gefühl hierfür bekommen, nämlich durch einen Besuch der AIDA Showkabine.

Kreuzfahrt-Feeling live erleben und so Kunden überzeugen – das ist die Idee hinter dem Markenauftritt von AIDA Cruises“, so Jasper Poensgen. Sein Unternehmen JP Mobile Spaces hat sich auf Konzeption, Planung und Umsetzung von mobilen Raumlösungen für Messen und Roadshows spezialisiert und schafft damit neue Erlebniswelten für eine markenkonforme Präsentation. So auch in diesem Fall. JP Spaces hat für die Einführung der neuen Schiffsklasse von AIDA Cruises die AIDAnova Showkabine weiterentwickelt und optimiert. So entstand ein durchdachter Containerbau welcher einen originalgetreuen Nachbau der Junior Suite des Kreuzfahrtschiffes AIDAnova, einen Infobereich mit Touchscreen, iPad Lead-Generierung und Lounge Bereich sowie ein Obergeschoss mit Reiseberaterplätzen und Terrasse beinhaltet. Diese Anlage ist so konzipiert, dass sie innerhalb von 8 Stunden einsatzbereit ist und als Roadshow Store und Messestand fungieren kann.

Umgesetzt wurde die neue AIDAnova Showkabine mit Premiumcontainern von ELA. Die ELA Module können im Vergleich zu herkömmlichen Traversenkonstruktionen gut vorbereitet und montiert werden, sie sind stapelbar, schaffen eine gemütliche Raum-in-Raum-Atmosphäre und haben großzügige Flächen fürs Branding. Vollverglaste Stirn- und Seitenwände geben für die Besucher des Obergeschosses den Blick auf die Umgebung frei. Im unteren Teil der Konstruktion befindet sich dann die Original AIDAnova Showkabine „Junior Suite“ der neuen AIDAnova – inklusive Lounge, Badezimmer und ausgestattet mit allem, was es für ein schönes Zuhause auf See benötigt.

JP Spaces und AIDA Cruises sind überzeugt: „Für uns war es wichtig, dass unser Erlebnis-Konzept für AIDA kompetent und zuverlässig umgesetzt wird und hier haben wir mit ELA Container den richtigen Partner gefunden.“ Auch ELA Area Sales Manager Thomas Nohrn ist begeistert: „Dieser von JP Spaces konzipierte Messestand aus ELA Raummodulen ist einfach ein Hingucker.“

Seit Anfang 2019 können potenzielle Kreuzfahrer nun die mobile AIDAnova Showkabine besuchen. Sie wird das Jahr über auf verschiedenen Events in Deutschland und der Schweiz eingesetzt. Das Projektmanagement, die logistische Planung und die Umsetzung übernimmt dabei JP Spaces. ELA liefert die weiß lackierten Module aus und montiert sie. „Die kompakten Maße machen den Transport und die Montage der ELA Premiummodule mit Lkw und Ladekran zum Kinderspiel“, erklärt Nohrn. Weitere Einsätze der AIDAnova Showkabine stehen bereits vor der Tür.