Norwegian Cruise Line erhält zum zwölften Mal in Folge Auszeichnung als „Europe´s Leading Cruise Line“

0
1811
Foto: Norwegian Jewel © afmax auf Pixabay
Foto: Norwegian Jewel © afmax auf Pixabay

 
 
 

Wiesbaden – Juli 2019. Norwegian Cruise Line (NCL) freut sich über die Auszeichnung als „Europe´s Leading Cruise Line“ bei den World Travel Awards: Zum zwölften Mal in Folge erhält die internationale Reederei die begehrte Höchstauszeichnung.

„Wir sind sehr stolz, zum wiederholten Male als „Europe´s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet worden zu sein. Die Auszeichnung ist eine Würdigung unseres ständigen Bestrebens, unseren Gästen ein unvergleichliches und innovatives Kreuzfahrterlebnis zu bieten und bestärkt uns in dem, was wir tun. Wir danken allen Branchenexperten, die für uns gestimmt haben, für diese Wertschätzung“, so Kevin Bubolz, Managing Director Europe von Norwegian Cruise Line.

In der aktuellen Sommersaison kreuzen erstmalig sechs Schiffe der internationalen Reederei in europäischen Gewässern und bringen ihre Gäste zu einer Vielzahl an abwechslungsreichen Destinationen rund um das Mittelmeer, die griechischen Inseln, Frankreich, Spanien, die italienische Riviera und auf Ostsee-Routen unter anderem in das Baltikum.

Im Sommer 2020 erhält die europäische Flotte mit der Norwegian Escape ein neues Mitglied: Das erste Schiff der erfolgreichen Breakaway Plus- Klasse wird neun-, zwölf- und 14-tägige Routen ab Southhampton (England), Civitavecchia (Italien) und Kopenhagen (Dänemark) anbieten.

Mit den World Travel Awards werden seit 1993 Unternehmen der internationalen Reise- und Tourismusbranche ausgezeichnet. Bei der jährlich stattfindenden Preisverleihung honorieren Reise- und Tourismusexperten aus der ganzen Welt herausragende Produkte und Kundenservice von Reiseunternehmen.

Zusätzlich erhielt NCL bereits früher in diesem Jahr zum vierten bzw. siebten Mal in Folge die Titel „North America´s Leading Cruise Line“ und „Caribbean´s Leading Cruise Line“.

Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Über Norwegian Cruise Line
Norwegian Cruise Line (NCL) ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida, und zwei Niederlassungen für die europäischen Märkte in Southampton und Wiesbaden. Seit nunmehr über 50 Jahren hat sich NCL als Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie etabliert. Die Reederei führte im Jahr 2000 Freestyle Cruising ein – eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht.

Im Juli 2019 wurde NCL zum zwölften Mal in Folge mit dem begehrten World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet. Zudem erhielt das Unternehmen zum siebten Mal in Folge die Ehrung als „Caribbean’s Leading Cruise Line“ und wurde als „North America’s Leading Cruise Line“ zum vierten Mal in Folge geehrt.

Im April 2018 feierte das 16. Flottenmitglied der Reederei, die Norwegian Bliss, Premiere. Darüber hinaus hat NCL die Meyer Werft mit dem Bau eines weiteren Schiffes der Breakaway Plus-Klasse beauftragt: Die Norwegian Encore wird nach ihrer Premiere im Herbst 2019 ab Miami in die Karibik aufbrechen. Zusätzlich hat NCL den Bau von sechs Schiffen der neuen Leonardo-Generation bei Fincantieri S.p.A. in Auftrag gegeben, die 2022 bis 2027 ausgeliefert werden. Im Sommer 2019 kreuzen sechs der modernen NCL Schiffe in europäischen Gewässern.