Royal Caribbean verstärkt Schweizer Sales Team – Gudrun Arnemann verantwortet Key-Account

0
524
Foto: RCL-Gudrun Arnemann ©Royal Caribbean Cruises Ltd.
Foto: RCL-Gudrun Arnemann ©Royal Caribbean Cruises Ltd.

 
 
 

München,  Februar 2019 – Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage an Kreuzfahrtangeboten von Royal Caribbean Cruises in der Schweiz, erhält das Sales Team mit Senior Key-Account-Managerin Gudrun Arnemann nun Verstärkung. Arnemann zeichnet für den weiteren Ausbau der drei internationalen Kreuzfahrtmarken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises im Alpenland verantwortlich. In ihrer neuen Funktion berichtet Gudrun Arnemann an Michael Ortkemper, Head of Retail DACH von Royal Caribbean Cruise Line.

Arnemann ist keine Unbekannte im Kreuzfahrtgeschäft: Bereits für sechs Jahre war die gebürtige Baden-Württembergerin bei der renommierten Reederei in Deutschland als Regional Sales-Managerin tätig, bevor sie bis 2015 für Silversea Cruises als Vertriebsbeauftragte für Reiseagenturen und -veranstalter in der Schweiz fungierte. Mit Arnemann konnte eine qualitätsorientierte Führungskraft mit langjährigem Branchen-Know-how für das Sales Team in der Schweiz gewonnen werden. Die Tourismusexpertin kann in den Bereichen Produktmanagement und Vertrieb von Touristikunternehmen auf über 25 Jahre Berufserfahrung zurückblicken, davon war sie mehrere Jahre für den erfolgreichen Aufbau des Vertriebsnetzes in Deutschland und der Schweiz verantwortlich. Kaspar Berens, Head of Sales für Deutschland, Österreich und die Schweiz, freut sich über den Neuzugang: „Wir haben Großes vor und wollen in der Schweiz ein Zeichen für die Wichtigkeit dieses Marktes innerhalb unserer Europa-Strategie setzen. Mit Gudrun Arnemann haben wir eine Kreuzfahrt-Expertin mit langjähriger Erfahrung in der Touristik gewonnen. Dank ihres umfangreichen Wissens ist sie eine große Bereicherung für unser Team.“