Karibikkreuzfahrten auf der Norwegian Encore jetzt buchbar

0
6076

Das 17. Schiff von Norwegian Cruise Line kreuzt im Winter 2019/2020 ab Miami in die Östliche Karibik.

Wiesbaden, 27. März 2018 – Reisende, die die Karibischen Inseln besuchen möchten, können ab sofort Kreuzfahrten an Bord der Norwegian Encore buchen. Sie ist das vierte Schiff der erfolgreichen Breakaway Plus-Klasse von Norwegian Cruise Line und nimmt im November 2019 ihren Dienst auf. Im Laufe der Premierensaison fährt die Norwegian Encore jeden Sonntag bis April 2020 auf siebentägigen Reisen ab Miami in die Östliche Karibik.

„Wir freuen uns schon darauf, unseren Gästen die Annehmlichkeiten an Bord unseres neuesten Schiffes vorzustellen und ihnen die Freiheit und Flexibilität zu bieten, ihren perfekten Kreuzfahrturlaub ganz nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten“, sagt Kevin Bubolz, Managing Director Europe Norwegian Cruise Line. „Weitere Details zu Schiffsdesign, Kabinen, Dining-Bereichen und Angeboten an Bord werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.“

Die Kreuzfahrten auf der Norwegian Encore in die Östliche Karibik umfassen einige der beliebtesten Reiseziele der Region und bieten eine Mischung aus Freizeit, Kultur und Abenteuer. Erster Halt der siebentägigen Reise ist San Juan auf Puerto Rico. Gäste spazieren durch die bunten Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt und besichtigen die berühmte Barcadi Rum-Destillerie auf der Insel oder die Festung San Felipe del Morro. Danach steuert die Norwegian Encore mit St. Thomas die Amerikanischen Jungferninseln an, die bekannt sind für ihre malerischen Strände und Schnorchelmöglichkeiten. Und schließlich entspannen die Gäste an den weißen Sandstränden auf der Insel Tortola, Britische Jungferninseln.

Im November 2019 feiert die Norwegian Encore in Miami zeitgleich mit der planmäßigen Fertigstellung des neuen Kreuzfahrtterminals von Norwegian Cruise Line am PortMiami ihr Debüt. Moderne Beleuchtungsanlagen, einladende Wartebereiche im Innen- und Außenbereich, neue Technologien zur effizienteren Durchführung des Check-in-Prozesses und weitere Innovationen ermöglichen den Gästen ein komfortables Einschiffen.

Premium All Inclusive-Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Über Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida, und drei Niederlassungen für die europäischen Märkte in Southampton, Malta und Wiesbaden. Seit nunmehr 50 Jahren hat sich Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie etabliert. Die Reederei führte im Jahr 2000 Freestyle Cruising ein – eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht. Für den deutschsprachigen Markt bietet die Reederei ein umfassendes Premium All Inclusive-Konzept auf 14 Schiffen.

Im September 2017 wurde Norwegian Cruise Line zum zehnten Mal in Folge mit dem begehrten World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line” ausgezeichnet. Zudem erhielt das Unternehmen zum fünften Mal in Folge die Ehrung als „Caribbean‘s Leading Cruise Line“ sowie den Deutschen Kreuzfahrtpreis 2018 erneut in der Kategorie „Bestes Unterhaltungsprogramm“.

Im Oktober 2015 feierte das größte Schiff der Reederei, die Norwegian Escape, Premiere. Darüber hinaus hat Norwegian Cruise Line die Meyer Werft mit dem Bau von zwei weiteren Schiffen der Breakaway Plus-Klasse  beauftragt: die Norwegian Bliss wird nach ihrer Premiere im Frühjahr 2018 in Alaska kreuzen und ein weiteres Schwesterschiff wird im Herbst 2019 ausgeliefert werden.

Zusätzlich beauftragte Norwegian Cruise Line Fincantieri S.p.A. mit dem Bau von vier Schiffen einer neuen Generation für 2022, 2023, 2024 sowie 2025 und eine Option auf zwei weitere Bauten. Im Sommer 2018 kreuzen erneut fünf der modernen Schiffe der Reederei in europäischen Gewässern.
_________________________________________

Der Katalog für die Saison 2017-19 kann online bestellt werden. Eine Übersicht aller Kreuzfahrten sowie digitale Versionen der Kataloge finden Interessierte außerdem online auf ncl.de l ncl.at l ncl.ch. In unserem Pressebereich unter www.ncl.de/news finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen sowie hier umfangreiches Bildmaterial zum kostenfreien Download.

Weitere Informationen und Buchungen in Reisebüros oder bei: NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden, Zentrale für Kontinentaleuropa, Kreuzberger Ring 68, D-65205 Wiesbaden.
Kontaktdaten für Deutschland, Schweiz und Österreich: Tel.: +49 (0)611 3607 0; Fax: +49 (0)611 3607 099;
E-Mail: reservierung@ncl.com; Internet: ncl.de I ncl.at I ncl.ch
Norwegian Cruise Line im Social Web: Folgen Sie uns auf www.facebook.com/NorwegianCruiseLineDeutschland und twitter.com/ncl_de. So bekommen Sie alle News rund um unser Unternehmen.