In Bremerhaven jagt ein Rekord den nächsten

0
4829

Die Deutschen lieben Urlaub auf dem Meer: 2,19 Millionen haben im vergangenen Jahr eine Kreuzfahrt gebucht. Von dem Trend profitiert auch Bremerhaven. Die Zahl der Passagiere soll am Columbus Cruise Center in diesem Jahr um 50 Prozent wachsen. 245.000 Gäste werden erwartet.

Neues Magazin

Bremerhaven reagiert auf diesen Trend mit einem neuen Magazin: „Kurs Bremerhaven“ heißt es und wurde nun in Berlin auf der Tourismusmesse ITB vorgestellt. Es stellt alle Schiffe, die das Kreuzfahrtterminal ansteuern, die Sehenswürdigkeiten der Stadt und auch Ziele, die von hier angesteuert werden, vor. Die Zeitschrift wurde an Reiseveranstalter gegeben und wird auch im Handel verkauft.

Schiffstaufe in Bremerhaven

2019 sollen noch mehr Schiffe kommen. Costa kündigte an, Bremerhaven häufiger als bisher ins Programm zu nehmen. Transocean erhält ein neues Schiff und will es in Bremerhaven taufen lassen.

Columbuskaje wird saniert

Häfensenator Martin Günthner kündigt an, die Columbuskaje für 80 Millionen Euro sanieren und das Kreuzfahrtterminal in Richtung Innenstadt öffnen zu wollen.